Aktuelles

7. April 2022

Aschersleben muss wieder wachsen

Vor wenigen Tagen war ich in der Burgschule in Aschersleben zur Vorstellung meines Wahlprogramms. Meine Kernbotschaft „Unser Aschersleben muss wieder wachsen“…weiterlesen…

5. April 2022

Es brannte die Luft

Es war der Freitag der 13. März 2020, als sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr eigentlich zur Jahreshauptversammlung treffen wollten. Doch dann kam der Lockdown und ein Treffen war unmöglich….weiterlesen…

1. April 2022

Verein mit Tradition…

Ascania Karate Traditionell feiert in diesem Jahr sein 30jähriges Bestehen. Ich war gerne der Einladung ins Oshiro Dojo Aschersleben Auf der Alten Burg gefolgt….weiterlesen…

31. März 2022

Machen statt nur meckern

Mit meiner Kandidatur um das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Aschersleben möchte ich vor allem, dass wir mehr miteinander sprechen auf Augenhöhe und gemeinsam handeln. Mit mir wird es kein weiter so geben. …weiterlesen…

14. März 2022

Willkommen in Aschersleben

Seit dem 24. Februar leben wir in einer neuen Zeit. Der Krieg in der Ukraine bringt Unheil über das ganze Land. Er treibt Millionen von Menschen in die Flucht. …weiterlesen…

11. März 2022

Zu Gast bei der Kolping-Familie

Am Donnerstag Abend war ich zu Gast bei der Kolping-Familie Aschersleben. Vielen Dank für die freundliche Aufnahme durch Benedikt Weiß und die interessanten Gespräche. Es wurde ein langer Abend. …weiterlesen…

9. März 2022

Digitale Zukunft für Aschersleben

Aschersleben muss wieder wachsen – das wird uns gelingen, wenn wir die Digitalisierung unserer Gesellschaft richtig nutzen….weiterlesen…

8. März 2022

Besuch im Klärwerk von Aschersleben

Ich habe am Sonnabend, 5. März, die Gelegenheit genutzt, um mich bei einer öffentlichen Führung am Klärwerk der Stadt über die Arbeit unseres Abwasserbetriebes in Aschersleben zu informieren….weiterlesen…

18. Februar 2022

Medizinische Versorgung

Es war im November vergangenen Jahres ein Paukenschlag: Nach mehr als 300 Jahren schloss die älteste Apotheke der Stadt, die Krügerische Apotheke, für immer ihre Pforten. Das Rathaus wurde kalt erwischt. Niemand hatte das Aus vorhergesehen….weiterlesen…