Was treibt mich an?

Was treibt mich an? Ich liebe und leide mit Aschersleben. Wenn ich im Urlaub bin, wenn ich andere Städte besuche, sammle ich leidenschaftlich Ideen für unsere Stadt. Auf diese Weise habe ich das Tastmodell Made in Aschersleben auf dem Holzmarkt geholt.

Im Jahr 2000 habe ich bei einer Stadtführung gesagt, Aschersleben ist wie ein roher Diamant. Und ich fand zu diesem Zeitpunkt das Bild ziemlich passend. Die äußere Hülle Ascherslebens, die Ortsdurchfahrt war ein ziemlicher Graus, graue lange Häuserschluchten, keine Bäume und viel Verwahrlosung. Wir haben es in dieser Zeit sogar zu einer Titelstory im Stern gebracht. Damals war allerdings der Kern das Zentrum sehr ansehnlich. Aschersleben war der Diamant, der nur geschliffen werden muss.

Und dann kam die Idee der Landesbauausstellung und Landesgartenschau. Und dazwischen der Sachsen-Anhalt-Tag und die 1250 Jahr Feier. Aschersleben begann zu glänzen. Die Aschersleber entwickelten ein Stolz auf ihre Stadt und ich hatte die Hoffnung und Erwartung dass wir mit Schwung aus der Landesgartenschau rauskommen und erfolgreich weiter machten. Was dann kam, wissen wir heute alle. Es begann eine lange Phase, die immer mehr Menschen unzufrieden stimmte. Viele Investitionen blieben auf der Strecke und das Rathaus entwickelte sich für die Bürger zu einer Festung mit Teflonbeschichtung. Ideen perlen einfach ab. Chancen wie einen Radwegeausbau gemeinsam mit dem Landkreis wurden vertan. Heute besteht die Gefahr, dass wir den Vorsprung zu anderen Kommunen in unserer Größenordnung verlieren.


Bildung, Soziales & Sport

Heimatwissen schafft Heimatverbundenheit. Das setzt voraus, dass wir Kinder und Jugendliche mit der Geschichte unserer Stadt und unseren Ortsteilen stärker vertraut machen….weiterlesen…

Infrastruktur

Das Rathaus muss sich stärker den Bedürfnissen der Menschen zuwenden. Die Kommunikation muss verbessert, Entscheidungen der Verwaltung nachvollziehbarer sowie die Mitwirkung der…weiterlesen…

Ordnung & Sicherheit

Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit sind die Grundlagen für ein gutes Miteinander und eine lebenswerte Stadt. Deshalb werde ich diesen Themen meine besondere…weiterlesen…