Duell bei Radio hbw

Am Montag war ich zu Gast bei radio hbw. Der Sender ist für den Austausch von lokalen Informationen unverzichtbar für unsere Stadt. Hier können Menschen der Region für die Region Programm machen. Jeder ist dazu eingeladen.

Am Montag traf ich mich mit den beiden Moderatoren Mario Lange und Kay Mähnert für eine Sendung zur Oberbürgermeisterwahl. Zwei Stunden lang hatten Steffen Amme und ich Gelegenheit, unsere Ideen und Pläne für Ascherslebern zu erläutern. Die Sendung wurde live übertragen. Radio hbw sucht weiterhin Mitstreiter, die Lust haben, für den Sender ehrenamtlich mitzuarbeiten. Mario Lange ist Vereinsvorsitzender und Kay Mähnert (rechts im Bild) ist Geschäftsführer des Senders. Mit ihren Namen ist die Gründung des Lokalradios hbw 92,5 UKW Ende der 90er Jahre eng verbunden. Sie leiten seit Gründung die Vereinsgeschicke.

Dafür gebührt ihnen unser aller Dank. Sie leben Lokalradio von der ersten Minute an! Auf geht’s Aschersleben!


Infrastruktur

Das Rathaus muss sich stärker den Bedürfnissen der Menschen zuwenden. Die Kommunikation muss verbessert, Entscheidungen der Verwaltung nachvollziehbarer sowie die Mitwirkung der…weiterlesen…

Wirtschaft

Aschersleben muss wieder wachsen. Das gelingt nur mit einer intakten und starken Wirtschaft an unserer Seite. Zugleich gilt es, mit dem Rohstoff…weiterlesen…

Ortsteile im Fokus

Die Ortsteile machen 25 Prozent der Einwohner unserer Stadt aus. Ihnen mehr Gewicht zu verleihen, ist nicht nur ein Gebot der Stunde,…weiterlesen…